Textil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Textil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Textil
Genitiv des Textils
Dativ dem Textil
Akkusativ das Textil

Worttrennung:

Tex·til

Aussprache:

IPA: [tɛksˈtiːl]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːl

Bedeutungen:

[1] meist ohne Artikel: textiles Material
[2] selten: Kleidungsstück

Herkunft:

zu lateinisch textilis ‚gewebt‘, ‚gewirkt‘, ‚geflochten‘, ‚zusammengefügt‘ im Sinne des Aufbauens und Gestaltens [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Stoff

Beispiele:

[2] Unter Textil versteht man oft ein Produkt aus textilem Material.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] billiges/hochwertiges Textil

Wortbildungen:

Textilabteilung, Textilarbeiter, Textilarbeiterin, Textilbetrieb, Textilchemie, Textilmaterial, Textilwarenkunde

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Textil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Textil
[1] canoo.net „Textil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTextil
[1] The Free Dictionary „Textil
[1] Duden online „Textil
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

Textilie