Amos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amos (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Amos die Amosse
Genitiv (des) Amos der Amosse
Dativ (dem) Amos den Amossen
Akkusativ (den) Amos die Amosse

Worttrennung:

Amos, Plural: Amos·se

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname
[2] ohne Plural, kurz für: Buch Amos, Bestandteil des Tanach und des Alten Testaments der Bibel

Abkürzungen:

[1] A.

Herkunft:

von hebräisch עמוס → he (deutsch: etwas, eine Last tragen)

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Amos, der biblische Prophet, Amos Elon

Beispiele:

[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Amos
[2] Wikipedia-Artikel „Buch Amos
[1] wissen.de – Vornamenlexikon „Amos
[1] babynamespedia.com „Amos
[1] behindthename.com „Amos
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAmos

Amos (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Amos

Worttrennung:

Amos, kein Plural

Aussprache:

IPA: [amos], [amɔs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in der kanadischen Provinz Quebec; Amos

Oberbegriffe:

[1] ville

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Amos (Québec)
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1117.