Agnosie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agnosie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Agnosie

die Agnosien

Genitiv der Agnosie

der Agnosien

Dativ der Agnosie

den Agnosien

Akkusativ die Agnosie

die Agnosien

Worttrennung:

Ag·no·sie, Plural: Ag·no·si·en

Aussprache:

IPA: [aɡnoˈziː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Agnosie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: Unfähigkeit, etwas wahrzunehmen
[2] Philosophie: Unkenntnis, Unwissenheit

Herkunft:

griech. ἀγνωσία (agnōsia) „Unkenntnis“

Gegenwörter:

[1] Episteme

Unterbegriffe:

[1] auditive Agnosie, visuelle Agnosie

Beispiele:

[1]
[2] Sokrates bekannte sich zu seiner Agnosie die Götter betreffend.

Wortbildungen:

Agnostiker, Agnostizismus, agnostizistisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Agnosie
[?] canoonet „Agnosie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgnosie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Agonie, Gnosis