ABM-Kraft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ABM-Kraft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die ABM-Kraft

die ABM-Kräfte

Genitiv der ABM-Kraft

der ABM-Kräfte

Dativ der ABM-Kraft

den ABM-Kräften

Akkusativ die ABM-Kraft

die ABM-Kräfte

Worttrennung:

ABM-Kraft, Plural: ABM-Kräf·te

Aussprache:

IPA: [aːbeːˈʔɛmˌkʁaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ABM-Kraft (Info)

Bedeutungen:

[1] Akronym, Kurzwort, Deutschland: Person, die im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme (ABM) eine Tätigkeit zugewiesen bekommt und diese ausübt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus der Abkürzung ABM und dem Substantiv Kraft[4]

Oberbegriffe:

[1] Arbeitskraft

Beispiele:

[1] Im Jahre 2000 wurden die Stellen für 99 ABM-Kräfte gestrichen.
[1] Da saßen sie nun, unsere ABM-Kraft, unser 1-Euro-Jobber und eine Festangestellte.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine ABM-Kraft einstellen/beschäftigen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „ABM-Kraft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ABM-Kraft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „ABM-Kraft
[1] The Free Dictionary „ABM-Kraft
[1] Duden online „ABM-Kraft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalABM-Kraft