Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitsbeschaffungsmaßnahme (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Arbeitsbeschaffungsmaßnahme die Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen
Genitiv der Arbeitsbeschaffungsmaßnahme der Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen
Dativ der Arbeitsbeschaffungsmaßnahme den Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen
Akkusativ die Arbeitsbeschaffungsmaßnahme die Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Arbeitsbeschaffungsmassnahme

Worttrennung:

Ar·beits·be·schaf·fungs·maß·nah·me, Plural: Ar·beits·be·schaf·fungs·maß·nah·men

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sbəʃafʊŋsˌmaːsnaːmə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitsbeschaffungsmaßnahme (Info)

Bedeutungen:

[1] von der Bundesagentur für Arbeit organisierte Maßnahme, die dazu dient, mehreren Personen einen Job zu verschaffen

Abkürzungen:

[1] ABM

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Arbeitsbeschaffung und Maßnahme sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Maßnahme

Beispiele:

[1] „Die Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen (ABM) basieren auf einer Vereinbarung zwischen der Bundesagentur für Arbeit und einem Arbeitgeber.“[1]
[1] „»Das, was die Bundesagentur für Arbeit an Maßnahmen anbietet, ist ganz oft überhaupt nicht zielführend, sondern eher eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Maßnahmenanbieter.«“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArbeitsbeschaffungsmaßnahme
[1] The Free Dictionary „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[1] Duden online „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[1] wissen.de – Wörterbuch „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Wiedereingliederung von Arbeitslosen und Berufsrückkehrern
  2. Änne Seidel: Armut in Deutschland – „Wir müssen das Nichtarbeiten enttabuisieren“. In: Deutschlandradio. 9. August 2020 (Interview mit der Journalistin Anna Mayr anlässlich des Erscheinens ihres Buches. Erscheinungsdatum: 17.08.2020, Titel: Die Elenden, Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München, 208 Seiten, ISBN 978-3-446-26840-1, URL, abgerufen am 9. August 2020).