vklad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vklad (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ vklad vklady
Genitiv vkladu vkladů
Dativ vkladu vkladům
Akkusativ vklad vklady
Vokativ vklade vklady
Lokativ vkladu
vkladě
vkladech
Instrumental vkladem vklady

Worttrennung:

vklad, Plural: vkla·dy

Aussprache:

IPA: [fklat], Plural: [ˈfkladɪ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bankwesen: bei einem Geldinstitut eingezahlter und verwahrter Geldbetrag; Gesamtsumme dieser Beträge: Einlage, Spareinlage
[2] in etwas eingelegter Wert; Beteiligung an einem Spiel u.ä.: Anlage, Einlage, Einsatz, Wette
[3] Rechtswesen: Eintrag in einem Grundbuch oder einem anderen öffentlichen Buch: Einlage

Beispiele:

[1] Banky přijímají vklady a poskytují půčky.
Banken nehmen Einlagen entgegen und gewähren Darlehen.
[2] Společník má obchodní podíl odpovídající vkladu ve výši 100 000,- Kč.
Der Gesellschafter hat einen Geschäftsanteil, der einer Einlage in Höhe von 100 000,- CZK entspricht.
[3] Vlastnické právo k nemovitostem přechází na kupujícího až vkladem do katastru nemovitosti.
Das Eigentumsrecht an der Liegenschaft geht erst mit der Einlage in das Immobilienkataster an den Käufer über.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] termínovaný vkladTermineinlage
[2] nepeněžitý vkladSacheinlage

Wortbildungen:

vkladní, vkladový, vkladatel, vkládka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vklad
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „vklad
[1] Příruční slovník jazyka českého: „vklad
[1–3] centrum - slovník: „vklad
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvklad

Ähnliche Wörter:

klad, sklad