nachmachen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: diverse formale Punkte, eigentlich fast alles, nein alles :)

(Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich mache nach
du machst nach
er, sie, es macht nach
Präteritum ich machte nach
Konjunktiv II ich machte nach
Imperativ Singular mach nach!
mache nach!
Plural macht nach!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
nachgemacht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:nachmachen

Worttrennung:

mach•en, Präteritum: mach•te, Partizip II: ge·macht

Aussprache:

IPA: [], Präteritum: [], Partizip II: []
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

Etwas wiederholen, was jemand oder etwas gemacht hat.

Herkunft:

von machen

Synonyme:

[1]

Gegenwörter:

[1]

Oberbegriffe:

machen

Unterbegriffe:

[1]

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

Charakteristische Wortkombinationen:

[1]

Wortbildungen:

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „nachmachen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nachmachen
[1] canoo.net „nachmachen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnachmachen
[1] The Free Dictionary „nachmachen
[1] Duden online „nachmachen
[1] wissen.de – Wörterbuch „nachmachen
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „nachmachen“ auf wissen.de
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „nachmachen“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „nachmachen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „nachmachen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „nachmachen

Ähnliche Wörter (Deutsch):