grausig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

grausig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
grausig grausiger am grausigsten
Alle weiteren Formen: grausig (Deklination)

Worttrennung:

grau·sig, Komparativ: grau·si·ger, Superlativ: am grau·sigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀaʊ̯zɪç], Komparativ: [ˈɡʀaʊ̯zɪɡɐ], Superlativ: [ˈɡʀaʊ̯zɪçstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aʊ̯zɪç

Bedeutungen:

[1] Grausen auslösend; entsetzlich
[2] mundartlich, verstärkend: arg, besonders; adverbiell: sehr

Synonyme:

[1] grauslich

Gegenwörter:

[1] erheiternd, ermutigend, freudig

Beispiele:

[1] In ihrer Nachbarschaft wurde ein grausiger Fund gemacht.
[1] „Über 50 Jahre nach den grausigen Verbrechen ist ein Mann nun sicher, den Killer identifiziert zu haben – es soll sein Vater sein.“[1]
[2] Ich habe keine grausige Lust morgen so früh auszustehen.
[2] Ich finde, so grausig attraktiv ist Charlotte dann auch wieder nicht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] grausiger Fund

Wortbildungen:

Grausigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „grausig
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „grausig
[*] canoo.net „grausig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongrausig
[1] The Free Dictionary „grausig
[1, 2] Duden online „grausig
[1] wissen.de – Wörterbuch „grausig
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „grausig“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „grausig
[1, 2] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512, Band 3, Spalte 815

Quellen:

  1. Autor enthüllt: Der Zodiac-Killer war mein Vater. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 10. August 2014).

Ähnliche Wörter:

grau, lausig, mausig, zausig