blaffen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

blaffen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blaffe
du blaffst
er, sie, es blafft
Präteritum ich blaffte
Konjunktiv II ich blaffte
Imperativ Singular blaff!
blaffe!
Plural blafft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geblafft haben
Alle weiteren Formen: blaffen (Konjugation)

Worttrennung:

blaf·fen, Präteritum: blaff·te, Partizip II: ge·blafft

Aussprache:

IPA: [ˈblafən], [ˈblafn̩], Präteritum: [ˈblaftə], Partizip II: [ɡəˈblaft]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -afn̩

Bedeutungen:

[1] sich deutlich und aufgebracht/unwirsch äußern
[2] von Hunden: kurz bellen

Synonyme:

[1, 2] bläffen

Sinnverwandte Wörter:

[1] fluchen, schimpfen, schnauzen
[2] belfern, kläffen

Gegenwörter:

[1] fispern, flüstern, raunen
[2] jaulen

Oberbegriffe:

[1] sich äußern
[2] bellen

Beispiele:

[1] Der Betrunkene blaffte unflätig, nachdem man ihn aufgefordert hatte zu verschwinden.
[2]

Wortbildungen:

anblaffen, Blaffer, Geblaffe/Geblaff

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „blaffen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „blaffen
[?] canoo.net „blaffen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonblaffen
[1] The Free Dictionary „blaffen
[1, 2] Duden online „blaffen

Ähnliche Wörter:

bläffen