Windenergie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Windenergie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Windenergie
Genitiv der Windenergie
Dativ der Windenergie
Akkusativ die Windenergie

Worttrennung:

Wind·ener·gie

Aussprache:

IPA: [ˈvɪntʔenɛʁˌɡiː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kinetische Energie des Windes
[2] Erzeugung von elektrischem Strom aus Windkraft

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wind und Energie

Synonyme:

[1] Windkraft

Gegenwörter:

[1] Sonnenenergie

Oberbegriffe:

[1] Energie

Beispiele:

[1] Schon vor Hunderten von Jahren nutzte der Mensch die Windenergie mit Windmühlen und Segelschiffen.
[2] „Zumindest werde eine von der Stadt favorisierte Fläche zur Gewinnung von Windenergie wohl deutlich kleiner ausfallen müssen als geplant, heißt es.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Windenergie
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Windenergie
[2] canoo.net „Windenergie
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWindenergie
[2] The Free Dictionary „Windenergie

Quellen:

  1. Margit Kautenburger: Im Schatten der Energiewende. In: Eichsfelder Tageblatt. 9.4.2011, Seite 9.