Schummelzettel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schummelzettel, auch Schummler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Schummelzettel die Schummelzettel
Genitiv des Schummelzettels der Schummelzettel
Dativ dem Schummelzettel den Schummelzetteln
Akkusativ den Schummelzettel die Schummelzettel

Worttrennung:

Schum·mel·zet·tel, Plural: Schum·mel·zet·tel

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] süddeutsch - österreichisch: ein kleines, verborgen mitgeführtes Stück Papier, auf das Notizen und dergleichen geschrieben sind, die es leichter machen sollen, bei einem Test oder einer Schularbeit durchzukommen.

Herkunft:

schummeln + Zettel

Synonyme:

[1] Schummler, Spickzettel, Spicker

Beispiele:

[1] Er hat sich noch schnell einen Schummelzettel geschrieben.
[1] Die Lehrerin hat den Schummelzettel im Bankfach gefunden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schummelzettel