Paste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Paste die Pasten
Genitiv der Paste der Pasten
Dativ der Paste den Pasten
Akkusativ die Paste die Pasten

Worttrennung:

Pas·te, Plural: Pas·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpastə], Plural: [ˈpastn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -astə

Bedeutungen:

[1] zähe und streichfähige Substanz

Unterbegriffe:

[1] Lötpaste, Wärmeleitpaste, Zinkpaste

Beispiele:

[1] Pasten stellt der Apotheker frisch aus einer Salbe und einem Pulver, das den Wirkstoff enthält, her.

Wortbildungen:

pastös

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Paste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Paste
[1] canoo.net „Paste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPaste

Ähnliche Wörter:

Pasta, Pastete, Pastinake