Luke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Luke die Luken
Genitiv der Luke der Luken
Dativ der Luke den Luken
Akkusativ die Luke die Luken

Worttrennung:

Lu·ke, Plural: Lu·ken

Aussprache:

IPA: [ˈluːkə], Plural: [ˈluːkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Luke (Info), Plural: Lautsprecherbild Luken (Info)
Reime: -uːkə

Bedeutungen:

[1] eine klappbare Tür; eine verschließbare Öffnung

Synonyme:

[1] Einstieg, Klappe

Unterbegriffe:

[1] Austrittsluke, Bodenluke, Dachluke, Eintrittsluke, Fensterluke, Kanonenluke, Kellerluke, Ladeluke, Niedergangsluke, Schiffsluke, Turmluke

Beispiele:

[1] Trotz meiner 230 Kilogramm Körpergewicht konnte ich mich durch die Luke ins Freie zwängen.
[1] Männer, verschließt die Luken!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Luke öffnen, schließen, sichern; die Luken dichtmachen

Wortbildungen:

[1] Lukendeckel, Lukenklappe, Lukensüll

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Luke
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Luke
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Luke
[1] canoo.net „Luke
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLuke

Luke (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

Luke

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] englischer männlicher Vorname

Herkunft:

mundartliche, mittelenglische Form von Lukas;[1]obwohl er häufig dafür gehalten wird, ist der Name hingegen keine Koseform von Lucius oder Lucian.[2]

Koseformen:

[1] Lucky

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Luke Wilson, Luke Vibert

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Luke
[1] behindthename.com „Luke
[1] Patrick Hanks, Kate Hardcastle, Flavia Hodges: Oxford Dictionary of First Names. 2. Auflage. Oxford University Press, Oxford 2006, ISBN 978-0-19-861060-1, „Luke“, Seite 176
[1] Carol McD. Wallace: The Greatest Baby Name Book Ever. revised and updated edition. Avon Books, New York 2004, ISBN 0-06-056649-3, „Luke“, Seite 234f.

Quellen:

  1. Patrick Hanks, Kate Hardcastle, Flavia Hodges: Oxford Dictionary of First Names. 2. Auflage. Oxford University Press, Oxford 2006, ISBN 978-0-19-861060-1, „Luke“, Seite 176
  2. Carol McD. Wallace: The Greatest Baby Name Book Ever. revised and updated edition. Avon Books, New York 2004, ISBN 0-06-056649-3, „Luke“, Seite 234f.

Ähnliche Wörter:

Lupe