Apollyon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Apollyon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Apollyon
Genitiv des Apollyons
Dativ dem Apollyon
Akkusativ den Apollyon

Worttrennung:

Ap·ol·ly·on, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌapɔˈlyːɔn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] jüdische und christliche Religion: (nach spätjüdischer Vorstellung) Engel des Todes

Herkunft:

Entlehnung aus griechisch ἀπολλύων (apollýōn) → grcder Verderbende[1] Es handelt sich um die griechische Übersetzung des hebräischen Wortes „abaddon“ (Abaddon) in seiner neutestamentlichen Bedeutung.[2]

Synonyme:

[1] Abaddon

Oberbegriffe:

[1] religiöses Wesen

Beispiele:

[1] „Sehet, dies alles ist die Erfüllung vom 9. Kapitel der Offenbarung Johannis, wo das Tier aus dem Abgrund steigt, welches auf hebräisch Abbadon und auf griechisch Apollyon heißt.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 123.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 123
  2. Die Bibel von A - Z. Das aktuelle Lexikon zur Bibel. Herausgegeben von Matthias Stubhann und anderen. Karl Müller Verlag, Erlangen ohne Jahr, Seite 45.
  3. Johannes Scherr → WP: Größenwahn. In: Projekt Gutenberg-DE. Die Gekreuzigte; Historie einer Heilandin; Erstes Kapitel (URL).

Ähnliche Wörter:

Apollon