Abführmittel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abführmittel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Abführmittel die Abführmittel
Genitiv des Abführmittels der Abführmittel
Dativ dem Abführmittel den Abführmitteln
Akkusativ das Abführmittel die Abführmittel

Worttrennung:

Ab·führ·mit·tel, Plural: Ab·führ·mit·tel

Aussprache:

IPA: [ˈapfyːɐ̯ˌmɪtl̩], Plural: [ˈapfyːɐ̯ˌmɪtl̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Medizin: ein Arzneimittel, das die Stuhlentleerung beschleunigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs abführen und dem Substantiv Mittel

Synonyme:

[1] Laxans, Laxativum

Oberbegriffe:

[1] Arzneimittel

Beispiele:

[1] Bei Verstopfung benötigt man manchmal ein Abführmittel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abführmittel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abführmittel
[1] canoo.net „Abführmittel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbführmittel