vielgestaltig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vielgestaltig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
vielgestaltig vielgestaltiger am vielgestaltigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:vielgestaltig

Worttrennung:
viel·ge·stal·tig, Komparativ: viel·ge·stal·ti·ger, Superlativ: viel·ge·stal·tigs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈfiːlɡəˌʃtaltɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] von vielerlei, mehrerlei Gestalt, viele Formen annehmend oder angenommen habend

Herkunft:
Zusammenbildung aus der Wortgruppe „viele Gestalten“ mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Synonyme:
[1] verschiedenartig, vielfältig, abwechslungsreich; im weiteren Sinne: kreativ, produktiv

Beispiele:
[1] Die Kirschpflaume ist recht vielgestaltig und ähnelt der Haferpflaume, auch Haferschlehe genannt.
[1] „Als eines der vielgestaltigsten und artenreichsten deutschen Mittelgebirge im Dreiländereck Bayern, Hessen, Thüringen gilt die Rhön schon lange als Wanderparadies.“[1]

Wortbildungen:
Vielgestaltigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Barbara Kaltz (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vielgestaltig
[*] canoonet „vielgestaltig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvielgestaltig

Quellen: