verknüpfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verknüpfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verknüpfe
du verknüpfst
er, sie, es verknüpft
Präteritum ich verknüpfte
Konjunktiv II ich verknüpfte
Imperativ Singular verknüpfe!
verknüpf!
Plural verknüpft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verknüpft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verknüpfen

Worttrennung:

ver·knüp·fen, Präteritum: ver·knüpf·te, Partizip II: ver·knüpft

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈknʏpfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verknüpfen (Info)
Reime: -ʏpfn̩

Bedeutungen:

[1] dafür sorgen, dass etwas gleichzeitig geschieht; verbinden
[2] Fäden oder etwas Ähnliches miteinander verknoten; zusammenknoten
[3] etwas mit etwas gedanklich in einen Zusammenhang bringen
[4] Jägersprache: begatten

Sinnverwandte Wörter:

[2] verknoten
[3] assoziieren

Beispiele:

[1] Er verknüpfte seine Geschäftsreise mit einem Urlaub.
[2] Es ist notwendig, die zwei Enden der Schnur miteinander zu verknüpfen, sonst hält die Konstruktion nicht.
[3] Dank der netten Gesellschaft konnte sie diesen Abend mit einer guten Erinnerung verknüpfen.
[3] Sangria verknüpfe ich immer mit Mallorca.
[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Handlung A mit B verknüpfen
[3] etwas mit etwas verknüpfen, das Angenehme mit dem Nützlichen verknüpfen, Arbeit und Vergnügen verknüpfen

Wortbildungen:

Verknüpfung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verknüpfen
[1–4] Duden online „verknüpfen
[2, 3] canoo.net „verknüpfen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverknüpfen
[1–3] The Free Dictionary „verknüpfen