verargen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verargen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verarge
du verargst
er, sie, es verargt
Präteritum ich verargte
Konjunktiv II ich verargte
Imperativ Singular verarg!
verarge!
Plural verargt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verargt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verargen

Worttrennung:

ver·ar·gen, Präteritum: ver·arg·te, Partizip II: ver·argt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔaʁɡn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aʁɡn̩

Bedeutungen:

[1] schmollen und nachtragend werden, weil man etwas übelnimmt

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv arg mit dem Derivatem ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] ankreiden, bösesein, grollen, krummnehmen, nachtragen, schmollen, übelnehmen

Gegenwörter:

[1] nachsehen, verzeihen

Beispiele:

[1] „Sie haben mir die Anfrage nicht verargt, und ich mag die Sache ansehen, wie ich will, so kann ich selbst sie mir auch nicht verargen.“ (1831)[1]
[1] „Dem Willen unserer Mutter nach sollten wir zwar trotzdem fahren, aber wir hoffen, Du und Deine Familie, Ihr werdet uns Kindern nicht verargen, wenn wir die Mutter nicht allein lassen mögen.“[2]
[1] Wer will es ihr verargen?
[1] Die kritischen Bemerkungen wurden ihr verargt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] nicht verargen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verargen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verargen
[1] The Free Dictionary „verargen
[1] Duden online „verargen

Quellen:

  1. Die erläuternden Aktenstücke zur Biographie, Band 2. Abgerufen am 31. März 2018.
  2. 1830 bis 1855, Briefe Adolph Menzel. Abgerufen am 31. März 2018.