topit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

topit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
topit
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg topím
2.Person Sg topíš
3.Person Sg topí
1.Person Pl topíme
2.Person Pl topíte
3.Person Pl topí
Präteritum m topil
f topila
Partizip Perfekt   topil
Partizip Passiv   topen
Imperativ Singular   top
Alle weiteren Formen: Flexion:topit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈtɔpɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild topit (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Hilfe von Flammen Wärme sicherstellen; heizen, feuern
[2] transitiv: ein Tier oder jemanden unter Wasser halten, bis der Tod eintritt; ertränken, ersäufen

Synonyme:

[1] vytápět, hřát
[2] nořit

Gegenwörter:

[1] chladit

Beispiele:

[1] Můžete topit v kamnech, jak budete chtít; dřeva máme dost.
Sie können im Ofen heizen wie sie möchten; wir haben Holz genug.
[2] Jedno kotě si v rodině obvykle nechávali, ostatní topili.
Ein Kätzchen haben sie sich in der Familie gewöhnlich behalten, die übrigen ertränkten sie.

Wortfamilie:

topení, topič, topinka, topivo, topný, potopit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „topit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „topiti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „topiti