ertränken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ertränken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ertränke
du ertränkst
er, sie, es ertränkt
Präteritum ich ertränkte
Konjunktiv II ich ertränkte
Imperativ Singular ertränke!
Plural ertränkt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ertränkt haben
Alle weiteren Formen: ertränken (Konjugation)

Worttrennung:

er·trän·ken, Präteritum: er·tränk·te, Partizip II: er·tränkt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈtʀɛŋkn̩], Präteritum: [ɛɐ̯ˈtʀɛŋktə], Partizip II: [ɛɐ̯ˈtʀɛŋkt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛŋkn̩

Bedeutungen:

[1] jemanden oder etwas töten, indem man die Atmungsorgane unter Wasser hält

Synonyme:

[1] ersäufen

Oberbegriffe:

[1] töten

Beispiele:

[1] Er hat versucht seine Frau in einem nahe gelegenen Badesee zu ertränken.
[1] Er ertränkte die kleinen Katzen, indem er sie zusammen mit einem Stein in einen Sack steckte und in den Bach warf.
[1] Hör auf die Pflanze zu gießen, du ertränkst sie ja!

Redewendungen:

[1] Kummer, Probleme, Sorgen etc. in Alkohol ertränken
[1] den alten Adam ertränken

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „ertränken
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ertränken
[1] canoo.net „ertränken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonertränken
[1] The Free Dictionary „ertränken

Ähnliche Wörter:

ertrinken