taube Nuss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

taube Nuss (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

taube Nuß

Worttrennung:

tau·be Nuss

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild taube Nuss (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Versager oder Nichtskönner, ein Dummer oder Idiot
[2] etwas Wertloses

Herkunft:

von taub „ohne nützlichen Inhalt“ und Nuss[1]

Synonyme:

[1] Dummkopf

Beispiele:

[1] Er scheint echt eine taube Nuss zu sein.
[2] Es wurde zumindest als nicht wertvoller als eine taube Nuss eingeschätzt.
[2] „Gleichwohl galt es keine taube Nuß …“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Taube Nuss
[1] Redensarten-Index „taube Nuss
[2] Duden online „Nuss

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „taube Nuss
  2. Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise. II. Aufzug, 9. Auftritt.