sufit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sufit (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ sufit sufity
Genitiv sufitu sufitów
Dativ suficie sufitom
Akkusativ sufit sufity
Instrumental sufitem sufitami
Lokativ suficie sufitach
Vokativ suficie sufity
[2] sufit - Aufrundungsfunktion

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈsufit], Plural: [suˈfitɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sufit (Info)

Bedeutungen:

[1] Architektur: Decke
[2] Mathematik: Aufrundungsfunktion

Herkunft:

[2] Übersetzung aus dem Englischen ceiling → en

Synonyme:

[1] strop

Gegenwörter:

[1] podłoga
[2] podłoga

Oberbegriffe:

[1] budynek, architektura
[1] funkcja, matematyka

Unterbegriffe:

[1] plafon, podniebienie

Beispiele:

[1] „Oczy jego szeroko rozwarte i w sufit wlepione oznajmiały, że nie spał.“[1]
Seine offenen und an die Decke gehefteten Augen gaben bekannt, dass er nicht schlief.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] na suficie - an der Decke
[1] sufit podwieszany

Wortbildungen:

sufitowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „sufit
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „sufit
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „sufit
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „sufit
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „sufit
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Na dnie sumienia, Eliza Orzeszkowa