sufit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sufit (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ sufit sufity
Genitiv sufitu sufitów
Dativ suficie sufitom
Akkusativ sufit sufity
Instrumental sufitem sufitami
Lokativ suficie sufitach
Vokativ suficie sufity
[2] sufit - Aufrundungsfunktion

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈsufit], Plural: [suˈfitɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sufit (Info)

Bedeutungen:

[1] Architektur: Decke
[2] Mathematik: Aufrundungsfunktion

Herkunft:

[2] Übersetzung aus dem Englischen ceiling → en

Synonyme:

[1] strop

Gegenwörter:

[1] podłoga
[2] podłoga

Oberbegriffe:

[1] budynek, architektura
[1] funkcja, matematyka

Unterbegriffe:

[1] plafon, podniebienie

Beispiele:

[1] „Oczy jego szeroko rozwarte i w sufit wlepione oznajmiały, że nie spał.“[1]
Seine offenen und an die Decke gehefteten Augen gaben bekannt, dass er nicht schlief.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] na suficie - an der Decke
[1] sufit podwieszany

Wortbildungen:

sufitowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „sufit
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „sufit
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „sufit
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „sufit
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „sufit
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Na dnie sumienia, Eliza Orzeszkowa