stiga upp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

stiga upp (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb, Partikelverb[Bearbeiten]

Wortform

Präsens stiger upp

Präteritum steg upp

Supinum stigit upp

Partizip Präsens uppstigande
uppstigandes

Partizip Perfekt uppstigen

Konjunktiv skulle stiga upp

Imperativ stig upp!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

sti·ger upp, Präteritum: steg upp, Supinum: sti·git upp

Aussprache:

mit betontem upp
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich erheben, in die Höhe steigen, aufstehen, aufsteigen
[2] in einer Hierarchie eine höhere Position erreichen, Karriere machen

Herkunft:

Bei stiga upp handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb stiga → sv und der Partikel upp → sv zusammengesetzt ist.[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] höja sig, lyfta, resa sig

Gegenwörter:

[1] sjunka ner, sätta sig

Beispiele:

[1] Godmorron! Dags att stiga upp!
Morgen! Zeit aufzustehen!
[1] Ballongen stiger upp och träffar på en jetström.
Der Ballon steigt auf und trifft auf einen Jetstrom.
[2] Han stiger upp i hierarkin.
Er steigt in der Hierarchie auf.

Redewendungen:

stiga upp på galen sida

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] stiga upp ur sängen, i luften

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „stiga+upp
[1] Lexin „stiga upp
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „stiga upp

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „stiga+upp