standhalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

standhalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich halte stand
du hältst stand
er, sie, es hält stand
Präteritum ich hielt stand
Konjunktiv II ich hielte stand
Imperativ Singular halt stand!
Plural haltet stand!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
standgehalten haben
Alle weiteren Formen: Flexion:standhalten

Worttrennung:

stand·hal·ten, Präteritum: hielt stand, Partizip II: stand·ge·hal·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃtantˌhaltn̩], Präteritum: [ˌhiːlt ˈʃtant], Partizip II: [ˈʃtantɡəˌhaltn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] eine Belastung unbeschadet überstehen, einem physischen oder psychischen Druck ausreichend Widerstand entgegensetzen

Synonyme:

[1] aushalten, ausharren, ertragen, überstehen, widerstehen

Beispiele:

[1] Das Hochwasser drückt mit großer Kraft gegen die Schutzmauer. Ob sie wohl standhält?
[1] Seine Argumentation hielt der kritischen Überprüfung nicht stand.
[1] Er hielt der anhaltenden massiven Protesten nicht stand und trat zurück.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einer Überprüfung, einer Versuchung standhalten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „standhalten
[1] canoo.net „standhalten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstandhalten
[1] The Free Dictionary „standhalten

Ähnliche Wörter:

anhalten