signo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

signo (Esperanto)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ signo signoj

Akkusativ signon signojn

Worttrennung:

sig·no, Plural: sig·noj

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild signo (Info)

Bedeutungen:

[1] Zeichen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Esperanto-Wikipedia-Artikel „signo“ (Begriffsklärung)
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „signo
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „signo

signo (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

sig·no, Plural: sig·ni

Bedeutungen:

[1] Zeichen für etwas, Chiffre, auch: Symbol
[2] Zeichen als konkrete Geste/Handlung, Zeichen, das jemand gibt, Wink
[2] Astronomie: Tierkreiszeichen

Sinnverwandte Wörter:

[1] chifro, simbolo
[2] gesto

Beispiele:

[1] „Hodie, la urbo esas signo videbla dil "Miraklo dil Fluvio Han" dil ekonomio di Korea.“[1]
Heutzutage ist die Stadt ein sichtbares Zeichen für das 'Wunder des Flusses Han' der Wirtschaft Koreas.
[2] La policisto facas signi a la trafiko.
Der Polizist gibt dem Verkehr Zeichen.
[3] La kaprikorno esas tua zodiakala signo.
Der Steinbock ist dein Tierkreiszeichen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] facar signo ‚(ein) Zeichen geben‘; [3] zodiakala signo ‚Tierkreiszeichen‘

Wortbildungen:

[2] signifar ‚(ein) Zeichen geben‘

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Marcel Pesch, Jerry Muelver: Radikaro Idala. Nova Versiono Segun Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido da Marcel Pesch. Februar 2010, Seite 248, abgerufen am 24. November 2015 (pdf, Ido).
[1, 2] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009. Serchez Ido: „signo“
[1–3] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann) „sign-o“
[1, 2] Louis Couturat, Kurt Feder: Grosses Wörterbuch Deutsch-Ido. in Uebereinstimmung mit den Beschlüssen der Ido-Akademie und revidiert von Kurt Feder. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen (Schweiz) 1919, Seite 784 (Umschlag: Paris, Imprimerie Chaix, 1920), Stichwort „Zeichen“
[1] dictionnaire. Ido-France, abgerufen am 20. November 2015 (Französisch).
[1–3] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 219, „ogni senso“ (‚jeglichen Sinnes‘), abgerufen am 24. November 2015 (pdf, Italienisch). Stichwort „segno“
[1–3] Ido-Wikipedia-Artikel „Signo

Quellen:

  1. Ido-Wikipedia-Artikel „Seoul“ (Stabilversion)

signo (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

o signo

os signos

Worttrennung:

sig·no, Plural: sig·nos

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zeichen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „signo“ (Begriffsklärung)
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „signo

signo (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

el signo

los signos

Worttrennung:

sig·no

Aussprache:

IPA: [ˈsiɣno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zeichen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Spanischer Wikipedia-Artikel „signo“ (Begriffsklärung)
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „signo
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „signo