sedieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sedieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich sediere
du sedierst
er, sie, es sediert
Präteritum ich sedierte
Konjunktiv II ich sedierte
Imperativ Singular sedier!
sediere!
Plural sediert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
sediert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:sedieren

Worttrennung:

se·die·ren, Präteritum: se·dier·te, Partizip II: se·diert

Aussprache:

IPA: [zeˈdiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Medizin: mit Medikamenten ruhigstellen

Herkunft:

von lateinisch sedare → laberuhigen, beschwichtigen[1]

Beispiele:

[1] Man musste die Patientin zuerst sedieren, bevor man ihre Wunden versorgen konnte.
[1] Die Angst vor Verstößen gegen das restriktive deutsche Betäubungsmittelgesetz und damit die Furcht, jemanden versehentlich zum Sterben zu sedieren, scheint zu weichen.[2]

Wortbildungen:

sedativ, Sedieren, sedierend, sediert, Sedierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „sedieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsedieren
[1] The Free Dictionary „sedieren
[1] Duden online „sedieren

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1222, Eintrag „sedieren“.
  2. Christian Schüle: Umgang mit dem Tod: Der Tod kehrt ins Leben zurück. In: Zeit Online. Nummer 46/2012, 16. November 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 26. Juli 2013).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sezieren