schwindeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schwindeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schwindele
du schwindelst
er, sie, es schwindelt
Präteritum ich schwindelte
Konjunktiv II ich schwindelte
Imperativ Singular schwindele!
Plural schwindelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschwindelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:schwindeln

Worttrennung:

schwin·deln, Präteritum: schwin·del·te, Partizip II: ge·schwin·delt

Aussprache:

IPA: [ˈʃvɪndl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schwindeln (Info), Lautsprecherbild schwindeln (Info)
Reime: -ɪndl̩n

Bedeutungen:

[1] die Unwahrheit sagen
[2] vom Schwindel befallen werden
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Sinnverwandte Wörter:

[1] flunkern, lügen
[2] in Ohnmacht fallen, ohnmächtig werden

Unterbegriffe:

[1] anschwindeln, beschwindeln, durchschwindeln, vorschwindeln

Beispiele:

[1] Hast du schon wieder geschwindelt?
[1] Wegen einer solchen Kleinigkeit braucht man nicht zu schwindeln.
[2] Ihr schwindelte, als sie die mit roten Teppichen belegte Treppe betrat und es ward ihr schwarz vor den Augen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schwindeln
[1, 2] Duden online „schwindeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalschwindeln