prövningstillstånd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

prövningstillstånd (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) prövningstillstånd prövningstillståndet prövningstillstånd prövningstillstånden
Genitiv prövningstillstånds prövningstillståndets prövningstillstånds prövningstillståndens

Worttrennung:

pröv·nings·till·stånd, Plural: pröv·nings·till·stånd

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Jura: die Entscheidung einer nächsthöheren Instanz, dass ein strittiges Urteil, gegen das Revision eingelegt wurde, von solch allgemeiner und wegweisender Bedeutung ist, dass diese nächsthöhere Instanz bereit ist, den Fall zu prüfen; Zulassung zur Revision

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus prövning → sv (Prüfung), speziell auch die juristische Behandlung einer Angelegenheit,[1] -s und tillstånd → sv (Genehmigung)

Gegenwörter:

[1] avslag

Oberbegriffe:

[1] rättegång

Beispiele:

[1] Genom krav på prövningstillstånd även i hovrätt minskar antalet mål som ges en fullständig prövning i högre instans.[2]
Duch das Erfordernis einer Zulassung zur Revision sogar schon vor dem Oberlandesgericht, sinkt die Anzahl der Fälle, die eine vollständige Überprüfung durch eine höhere Instanz erhalten.
[1] För att Migrationsöverdomstolen ska pröva ett mål krävs prövningstillstånd.[3]
Damit das Oberste Migrationsgericht einen Fall prüfen kann, wird zunächst eine Zulassung zur Revision gefordert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kräva prövningstillstånd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „prövningstillstånd
[1] Svenska Akademiens Ordbok „prövningstillstånd
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »prövningstillstånd«
[1] Lexin „prövningstillstånd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalprövningstillstånd

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „prövning“, Seite 870
  2. lagen.nu. Abgerufen am 12. Juli 2014.
  3. Kammarrätt i Stockholm. Abgerufen am 12. Juli 2014.