pořádat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pořádat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pořádat
Zeitform Wortform
Präsens pořádám
ty pořádáš
on/ona/ono pořádá
my pořádáme
vy pořádáte
oni/ony/ona pořádají
Präteritum on pořádal
ona pořádala
Partizip Perfekt   pořádal
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   pořádej
Alle weiteren Formen: Flexion:pořádat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·řá·dat

Aussprache:

IPA: [ˈpɔr̝aːdat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas für eine größere Gruppe Menschen organisieren; veranstalten, durchführen
[2] etwas in eine systematische Reihenfolge oder an seinen richtigen Ort bringen; ordnen, richten

Synonyme:

[1] organizovat
[2] srovnávat

Beispiele:

[1] V červenci jsme pořádali jako každoročně Den otevřených dveří.
Im Juni veranstalteten wir so wie jedes Jahr den Tag der offenen Tür.
[2] Vždy v létě pořádala svoji korespondenci.
Immer im Sommer ordnete sie ihre Korrespondenz.

Wortfamilie:

uspořádat, vypořádat, pořadatel, pořad, pořadač, pořádek

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pořádat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pořádati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pořádati
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pořádat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: požádat