pořádat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pořádat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pořádat
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. pořádám
2. Person Sg. pořádáš
3. Person Sg. pořádá
1. Person Pl. pořádáme
2. Person Pl. pořádáte
3. Person Pl. pořádají
Präteritum m pořádal
f pořádala
Partizip Perfekt   pořádal
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   pořádej
Alle weiteren Formen: Flexion:pořádat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·řá·dat

Aussprache:

IPA: [ˈpɔr̝aːdat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas für eine größere Gruppe Menschen organisieren; veranstalten, durchführen
[2] etwas in eine systematische Reihenfolge oder an seinen richtigen Ort bringen; ordnen, richten

Synonyme:

[1] organizovat
[2] srovnávat

Beispiele:

[1] V červenci jsme pořádali jako každoročně Den otevřených dveří.
Im Juni veranstalteten wir so wie jedes Jahr den Tag der offenen Tür.
[2] Vždy v létě pořádala svoji korespondenci.
Immer im Sommer ordnete sie ihre Korrespondenz.

Wortfamilie:

uspořádat, vypořádat, pořadatel, pořad, pořadač, pořádek

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pořádat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pořádati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pořádati
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pořádat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: požádat