oxigeno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

oxigeno (Baskisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

[1] oxigenoko atomoa

Bedeutungen:

[1] Chemie: sich mit fast allen anderen Elementen zu Oxiden verbindendes nichtmetallisches chalkogenes Element.
[2] Chemie: farbloses, geruchloses, brandförderndes Gas.

Abkürzungen:

[1] O
[2] O2

Herkunft:

[1] < griech. zusammengesetzt aus οξύς (oxys) → el = sauer und -γενής (-genos) → el = erzeugend, da Oxide überwiegend sauer schmecken.

Oberbegriffe:

[1] elementu → eu, ez-metal → eu
[2] gas → eu

Unterbegriffe:

[2] ozono → eu

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:
Baskischer Wikipedia-Artikel „oxigeno
Ähnliche Wörter:
oxígeno