oktal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

oktal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
oktal
Alle weiteren Formen: Flexion:oktal

Worttrennung:
ok·tal, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ɔkˈtaːl]
Hörbeispiele:
Reime: -aːl

Bedeutungen:
[1] Mathematik, Informatik: auf der Grundzahl 8 beruhend; aus den Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 bestehend

Gegenwörter:
[1] dual/binär, dezimal, hexadezimal, sedezimal

Beispiele:
[1] Für Oktalzahlen ersetzt man jeweils drei Stellen der Binärzahl durch die entsprechende oktale Ziffer.
[1] Neben der rein dezimalen Schreibweise von ganzzahligen Werten können Literalkonstanten in Java auch als oktale Zahlen (Zahlen im Achter-System) oder als hexadezimale Zahlen (Zahlen im Sechzehner-System) geschrieben werden.[1]
[1] Ein oktales Zahlensystem der Induskultur kann aufgrund ihrer Erklärungen allein noch nicht als erwiesen gelten.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] attributiv: oktale Notation, Zahl; oktales Zahlensystem
[1] adverbial: oktal ausgeben, nummerieren

Wortbildungen:
Oktalform, Oktalsystem, Oktalzahl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „oktal
[*] The Free Dictionary „oktal

Quellen:

  1. Dietmar Ratz, Jens Scheffler, Detlef Seese, Jan Wiesenberger: Grundkurs Programmieren in Java. Carl Hanser Verlag, 2014, ISBN 9783446441101, Seite 57 (zitiert nach Google Books).
  2. Tapan Kumar Das Gupta: Zahlensystem der Induskultur und Deutungsversuch der Indusschrift. BoD – Books on Demand, 2017, ISBN 9783744808606, Seite 20 (zitiert nach Google Books).