Grundzahl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grundzahl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Grundzahl

die Grundzahlen

Genitiv der Grundzahl

der Grundzahlen

Dativ der Grundzahl

den Grundzahlen

Akkusativ die Grundzahl

die Grundzahlen

Worttrennung:

Grund·zahl, Plural: Grund·zah·len

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁʊntt͡saːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grundzahl (Info)

Bedeutungen:

[1] natürliche Zahl zur Angabe von Mengen: eins, zwei, drei …
[2] Basiszahl einer Potenz oder eines Logarithmus

Synonyme:

[1] Kardinalzahl

Gegenwörter:

[1] Ordinalzahl, Ordnungszahl

Oberbegriffe:

[1] natürliche Zahl, Zahl

Beispiele:

[1] Die „Dreizehn“ ist eine Grundzahl.
[1] „Sonst werden Grundzahlen unter einer Million kleingeschrieben <§ 58(6)>.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Grundzahl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grundzahl
[*] canoonet „Grundzahl
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGrundzahl
[1] The Free Dictionary „Grundzahl
[1, 2] Duden online „Grundzahl

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln. In: Der Duden in zwölf Bänden. 27. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Berlin 2017, ISBN 978-3-411-04017-9, Seite 63.