niveaulos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

niveaulos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
niveaulos niveauloser am niveaulosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:niveaulos

Worttrennung:

ni·veau·los, Komparativ: ni·veau·lo·ser, Superlativ: am ni·veau·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [niˈvoːloːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild niveaulos (Info)

Bedeutungen:

[1] kein Niveau habend; keine geistige Höhe aufweisend; schlechte Qualität
[2] spez., abwertend: fade, anstößig, unangemessen

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Niveau mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] anspruchslos, primitiv, arm, flach, geistlos, seicht
[2] mies, unsäglich, unfein

Gegenwörter:

[1] niveauvoll, anspruchsvoll

Beispiele:

[1] Das niveaulose Spiel wird die Zuschauer nicht länger begeistern.
[1] „Pädagogik-Professorin: ‚Das Abitur ist niveaulos und ungerecht - der reine Betrug‘“[1]
[1] „‚Den Begriff niveaulos habe ich nicht benutzt. Dir scheint diese Eigenschaft allerdings bereits geistig vertraut und übt somit einen gewissen Reiz auf Dich aus. […]‘“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „niveaulos
[1] Duden online „niveaulos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalniveaulos
[1] The Free Dictionary „niveaulos
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „niveaulos
[1–2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „niveaulos
[*] Synonyme zu niveaulos. In: Duden.de (Online). Abgerufen am 26. August 2023.

Quellen:

  1. Jasmin Larmache, Kerstin Kotlar: Brauchen wir das Deutschland-Abi?. Pädagogik-Professorin: „Das Abitur ist niveaulos und ungerecht – der reine Betrug“. In: FOCUS Online. 25. September 2020, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 3. September 2023).
  2. Richard von Ratoll: Die gefühlvollen Erlebnisse eines rücksichtslosen Temperaments. tredition, 2020, ISBN 9783347176263, Seite 69 (Zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: niveaufrei