narren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

narren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich narre
du narrst
er, sie, es narrt
Präteritum ich narrte
Konjunktiv II ich narrte
Imperativ Singular narr!
narre!
Plural narrt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
genarrt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:narren

Worttrennung:

nar·ren, Präteritum: narr·te, Partizip II: ge·narrt

Aussprache:

IPA: [ˈnaʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild narren (Info)
Reime: -aʁən

Bedeutungen:

[1] gehoben: jemandem etwas vormachen, ihm statt der Wahrheit eine andere Sichtweise präsentieren

Herkunft:

vom Substantiv Narr[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] anführen, blenden, hinters Licht führen, irreführen, sich über jemanden lustig machen, jemanden wie einen Narren aussehen lassen, jemanden zum Narren halten, nasführen, necken, täuschen, veralbern, veräppeln, vergackeiern, vormachen, vorspielen, zum Besten halten

Unterbegriffe:

[1] vernarren

Beispiele:

[1] Das Duo narrt die Polizei.
[1] Die Fatamorgana narrte die Reisenden.
[1] Wenn mich mein Gedächtnis nicht narrt, war das im Frühsommer 1989.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jemand oder etwas narrt jemanden; wenn mich mein Gedächtnis nicht narrt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „narren
[1] canoonet „narren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „narren
[1] The Free Dictionary „narren
[1] Duden online „narren

Quellen:

  1. canoonet „narren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: karren, Karren, Närrin