blenden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

blenden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blende
du blendest
er, sie, es blendet
Präteritum ich blendete
Konjunktiv II ich blendete
Imperativ Singular blende!
Plural blendet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geblendet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:blenden

Worttrennung:

blen·den, Präteritum: blen·de·te, Partizip II: ge·blen·det

Aussprache:

IPA: [ˈblɛndn̩], Präteritum: [ˈblɛndətə], Partizip II: [ɡəˈblɛndət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild blenden (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛndn̩

Bedeutungen:

[1] mittels hellem Licht jemandes Sehvermögen beeinträchtigen
[2] durch Äußerlichkeiten beeindrucken, Schein
[3] veraltet: jemandem das Augenlicht nehmen, die Augen ausstechen

Beispiele:

[1] Autofahrer werden oft von der tiefstehenden Sonne geblendet.
[2] Sein selbstsicheres Auftreten blendete die potenziellen Investoren.
[3] Und er blendete die Augen Zedekias, und er band ihn mit ehernen Fesseln, um ihn nach Babel zu bringen.

Wortbildungen:

Blende, überblenden, verblendet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „blenden
[1–3] canoo.net „blenden
[1–3] Duden online „blenden
[1–3] The Free Dictionary „blenden
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonblenden