meditieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

meditieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich meditiere
du meditierst
er, sie, es meditiert
Präteritum ich meditierte
Konjunktiv II ich meditierte
Imperativ Singular meditier!
meditiere!
Plural meditiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
meditiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:meditieren

Worttrennung:

me·di·tie·ren, Präteritum: me·di·tier·te, Partizip II: me·di·tiert

Aussprache:

IPA: [mediˈtiːʁən], Präteritum: [mediˈtiːɐ̯tə], Partizip II: [mediˈtiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild meditieren (Info) Lautsprecherbild meditieren (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] (bildungssprachlich) über etwas nachdenken
[2] sich der Ausübung von Meditation widmen

Herkunft:

vom lateinischen Verb meditari → lasinnen, ermessen, geistig abmessen[1]

Beispiele:

[1] Er musste lange meditieren, um die Lösung des Problems zu finden.
[2] Jeden Tag sollte man eine Stunde lang meditieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] The Free Dictionary „meditieren
[1, 2] Duden online „meditieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „meditieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmeditieren
[*] canoonet „meditieren

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1127, Eintrag „meditieren“.