människa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

människa (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) människa människan människor människorna
Genitiv människas människans människors människornas

Worttrennung:

män·nis·ka, Plural: män·nis·kor

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild människa (Info)

Grammatische Merkmale:

Människa wird als Pronomen duch hon ersetzt, ein Überbleibsel aus der Zeit, in der schwedische Sustantive ein weibliches oder männliches Geschlecht hatten.

Bedeutungen:

[1] Lebewesen, der Klasse der Säugetiere angehörend, das sich durch folgende besondere Eigenschaften auszeichnet: aufrechten Gang, Sprache, Erfindertum, Vorausdenken und Nachahmung; Homo sapiensMensch
[2] einzelnes Individuum

Unterbegriffe:

[1] urmänniskan, vanemänniska

Beispiele:

[1] Människan erövrade hela jorden och till och med världsrymden. Hon är väldigt anpassningsbar.
Der Mensch eroberte die ganze Welt und sogar den Weltraum. Er ist sehr anpassungsfähig.
[2] En människa skadades vid traffikolyckan igår.
Ein Mensch wurde bei dem Verkehrsunfall gestern verletzt.
[2] Jag såg några människor där borta.
Da hinten habe ich ein paar Menschen gesehen.

Wortbildungen:

människoapa, människofientlig, människoförakt, människohaj, människohamn, människohandel, människoliv, människooffer, människovänlig, människovärdig, människoöde

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (människa), Seite 598
[*] Schwedischer Wikipedia-Artikel „människa
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmänniska
[1, 2] Lexin „människa
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „människa
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „människo