kleinschreiben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kleinschreiben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schreibe klein
du schreibst klein
er, sie, es schreibt klein
Präteritum ich schrieb klein
Konjunktiv II ich schriebe klein
Imperativ Singular schreib klein!
schreibe klein!
Plural schreibt klein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kleingeschrieben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:kleinschreiben

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

klein schreiben

Worttrennung:

klein·schrei·ben, Präteritum: schrieb klein, Partizip II: klein·ge·schrie·ben

Aussprache:

IPA: [ˈklaɪ̯nˌʃʁaɪ̯bn̩], [ˈklaɪ̯nˌʃʁaɪ̯bm̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kleinschreiben (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Wort mit kleinem Anfangsbuchstaben schreiben
[2] umgangssprachlich: keine große Beachtung beimessen, als unwichtig erachten

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus klein und schreiben

Gegenwörter:

[1, 2] großschreiben

Oberbegriffe:

[1] Groß- und Kleinschreibung

Beispiele:

[1] Das Anredepronomen „du“ wird nach der neuen Rechtschreibung außer am Satzanfang immer kleingeschrieben.
[2] Service wird dort kleingeschrieben.

Wortbildungen:

Kleinschreibung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kleinschreibung
[1, 2] canoo.net „kleinschreiben
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkleinschreiben
[1, 2] The Free Dictionary „kleinschreiben

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: klein schreiben (in kleiner Schrift schreiben)