hortus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

hortus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ hortus hortī
Genitiv hortī hortōrum
Dativ hortō hortīs
Akkusativ hortum hortōs
Vokativ horte hortī
Ablativ hortō hortīs

Worttrennung:

hor·tus, Genitiv: hor·tus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hortus (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] der Garten
[2] im Plural: die Gartenanlage, der Park
[3] übertragen (metonymisch): ein Gemüse

Herkunft:

von altgriechisch χόρτος (chortos→ grc (eingezäunter oder abgegrenzter Ort)[1]

Verkleinerungsformen:

hortulus

Beispiele:

[1] In hortō sum.
Ich bin im Garten.

Wortbildungen:

[*] hortensis, hortulo, hortualis, hortulanus
[1] Hortus Zoologicus, Hortus Botanicus

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Hortus
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „hortus“ (Zeno.org)
[1, 3] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, Seite 238, Eintrag „hortus“
Ähnliche Wörter:
horten, horto
  1. nach: Georges: Eintrag „hortus“.