hochscrollen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hochscrollen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich scrolle hoch
du scrollst hoch
er, sie, es scrollt hoch
Präteritum ich scrollte hoch
Konjunktiv II ich scrollte hoch
Imperativ Singular scroll hoch!
scrolle hoch!
Plural scrollt hoch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hochgescrollt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hochscrollen

Worttrennung:

hoch·scrol·len, Präteritum: scroll·te hoch, Partizip II: hoch·ge·scrollt

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌskʁɔlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] am Bildschirm nach oben gen Seitenanfang navigieren

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb scrollen mit dem Derivatem hoch-

Sinnverwandte Wörter:

[1] hochfahren, hochspringen

Gegenwörter:

[1] herunterscrollen, runterscrollen

Beispiele:

[1] „‚Was geht denn auf Twitter dermaßen ab? Worüber regen die sich alle auf? Fast dreitausend Retweets?‘ Jessica versucht, zum Tweet hochzuscrollen.“[1]
[1] Das Statement gab es hier im Thread schon, einfach mal hochscrollen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] nach oben hochscrollen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „hochscrollen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhochscrollen

Quellen:

  1. Blackcouch.com: Roman, Daniela Zörner. Abgerufen am 16. April 2020.