navigieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

navigieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich navigiere
du navigierst
er, sie, es navigiert
Präteritum ich navigierte
Konjunktiv II ich navigierte
Imperativ Singular navigiere!
navigier!
Plural navigiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
navigiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:navigieren

Worttrennung:

na·vi·gie·ren, Präteritum: na·vi·gier·te, Partizip II: na·vi·giert

Aussprache:

IPA: [ˌnaviˈɡiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild navigieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv, auch intransitiv: ein Fahrzeug, Schiff oder Flugzeug über eine bestimmte Route steuern, führen

Herkunft:

von lateinisch navigare → la „segeln, mit dem Schiff fahren, durchsegeln“; zu navis „Schiff“ und agere „treiben“[1]

Synonyme:

[1] steuern

Beispiele:

[1] Vater hat mir beigebracht, eine Barkasse in eine Schleuse zu navigieren.
[1] Ohne Fahrschule könnte ich mein Auto nicht in Parklücken navigieren.
[1] Mein geliebter GPS-Empfänger navigiert mich durch die Straßen Mannheims.

Wortbildungen:

Konversionen: Navigieren, navigierend, navigiert
Substantive: Navigateur, Navigation, Navigator

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „navigieren
[1] canoonet „navigieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnavigieren
[1] The Free Dictionary „navigieren

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 647