herumgammeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

herumgammeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gammele herum
du gammelst herum
er, sie, es gammelt herum
Präteritum ich gammelte herum
Konjunktiv II ich gammelte herum
Imperativ Singular gammle herum!
Plural gammelt herum!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herumgegammelt haben
Alle weiteren Formen: herumgammeln (Konjugation)

Nebenformen:

rumgammeln

Worttrennung:

he·r·um·gam·meln, Präteritum: gam·mel·te he·r·um, Partizip II: he·r·um·gam·meln

Aussprache:

IPA: [hɛˈʀʊmˌgaməln], Präteritum: [ˈgaməltə hɛˈʀʊm], Partizip II: [hɛˈʀʊmɡəˌgaməlt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] intransitiv; umgangssprachlich: seine Zeit nicht mit einer (sinnvollen) Beschäftigung, sondern mit Müßiggang verbringen

Herkunft:

Derivation des Verbs gammeln mit dem Präfix herum-

Synonyme:

[1] abhängen, herumhängen

Beispiele:

[1] Nach den gestrigen Strapazen will ich heute nur herumgammeln.
[1] Seit sie den Schulabschluss hat, gammelt Friederike nur noch herum.
[1] Im Urlaub haben wir die Beine hochgelegt und überwiegend herumgegammelt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „herumgammeln
[1] The Free Dictionary „herumgammeln
[1] wissen.de – Wörterbuch „herumgammeln
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herumgammeln
[*] canoo.net „herumgammeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonherumgammeln

Ähnliche Wörter: