rumgammeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

rumgammeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gammele rum
gammle rum
du gammelst rum
er, sie, es gammelt rum
Präteritum ich gammelte rum
Konjunktiv II ich gammelte rum
Imperativ Singular gammel rum!
gammle rum!
Plural gammelt rum!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
rumgegammelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:rumgammeln

Worttrennung:

rum·gam·meln, Präteritum: gam·mel·te rum, Partizip II: rum·ge·gam·melt

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊmˌɡaml̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild rumgammeln (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, umgangssprachlich: seine Zeit nicht mit einer (sinnvollen) Beschäftigung, sondern mit Müßiggang verbringen

Beispiele:

[1]
Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag herumgammeln.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rumgammeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „rumgammeln
[1] Duden online „rumgammeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrumgammeln