fremdartig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fremdartig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fremdartig fremdartiger am fremdartigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:fremdartig

Worttrennung:
fremd·ar·tig, Komparativ: fremd·ar·ti·ger, Superlativ: am fremd·ar·tigs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈfʁɛmtˌʔaːɐ̯tɪç], [ˈfʁɛmtˌʔaːɐ̯tɪk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] nicht/wenig bekannt, vertraut

Sinnverwandte Wörter:
[1] exotisch, fremd, seltsam, unbekannt, ungewohnt, unvertraut

Gegenwörter:
[1] bekannt, vertraut

Beispiele:
[1] „Dieses Ufer von fremdartiger Schönheit besteht aus einer langen Reihe fast 10 m hoher Basaltsäulen, über denen basaltene Architrave liegen, die zum Wasser hin leicht vorspringen.“[1]

Wortbildungen:
Fremdartigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fremdartig
[1] canoonet „fremdartig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfremdartig
[1] The Free Dictionary „fremdartig
[1] Duden online „fremdartig

Quellen:

  1. Jules Verne: Reise zum Mittelpunkt der Erde. Verlag Bärmeier und Nickel, Frankfurt/Main ohne Jahr (Copyright 1966), Seite 62.