flügeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

flügeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich flügle
flügele
du flügelst
er, sie, es flügelt
Präteritum ich flügelte
Konjunktiv II ich flügelte
Imperativ Singular flügele!
flügle!
flügel!
Plural flügelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geflügelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:flügeln

Anmerkung:

Eine alltagssprachliche Bedeutung „mit Flügeln versehen“ kommt nur als Partizip geflügelt vor.

Worttrennung:

flü·geln, Präteritum: flü·gel·te, Partizip II: ge·flü·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈflyːɡl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild flügeln (Info)
Reime: -yːɡl̩n

Bedeutungen:

[1] poetisch für beflügeln
[2] poetisch für flattern, „mit den Flügeln schlagen“

Herkunft:

[1] Denominativ von Flügel

Beispiele:

[1] „bald regelt sie den blitz, bald flügelt sie den wind.“ – (Lohenstein: „Großmütiger Feldherr Arminius“, zitiert nach Grimm)
[2] „entzücket hüpfts / auf Amors brust / und flügelt um den knaben.“ – (Friedrich „Maler“ Müller, zitiert nach Grimm)

Wortbildungen:

beflügeln, überflügeln, geflügelt, Geflügel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „flügeln

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Flegeln, flegeln, Flügel, Flügen, klügeln