fitzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fitzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fitze
du fitzt
er, sie, es fitzt
Präteritum ich fitzte
Konjunktiv II ich fitzte
Imperativ Singular fitz!
fitze!
Plural fitzt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gefitzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:fitzen

Worttrennung:

fit·zen, Präteritum: fitz·te, Partizip II: ge·fitzt

Aussprache:

IPA: [ˈfɪt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fitzen (Info)
Reime: -ɪt͡sn̩

Bedeutungen:

[1] wirr werden, durcheinandergeraten und sich verfilzen
[2] zerkleinern, sogar zerfetzen
[3] in Falten legen, runzeln
[4] wirr werden, durcheinandergeraten, sich sehr beeilen

Sinnverwandte Wörter:

[1] filzen, verfilzen, vertüdeln, verwirren
[2] zerfetzen, zerkleinern, zerlegen, zerschnippeln, zerteilen
[3] rümpfen, runzeln
[4] eilen, hasten, hudeln

Unterbegriffe:

[1] verfitzen

Beispiele:

[1] Nun hat das Garn schon wieder gefitzt!
[2] Du kannst schon mal die Bohnen fitzen.
[3] Er fitzte das Gesicht.
[4] Bloß nicht fitzen! Jetzt die Ruhe bewahren und ganz klar nachdenken.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Garn/Haar fitzt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fitzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „fitzen
[1, 2, 4] Duden online „fitzen
[3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „fitzen
[*] Schweizerisches Idiotikon