europäisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

europäisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich europäisiere
du europäisierst
er, sie, es europäisiert
Präteritum ich europäisierte
Konjunktiv II ich europäisierte
Imperativ Singular europäisier!
europäisiere!
Plural europäisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
europäisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:europäisieren

Worttrennung:

eu·ro·pä·i·sie·ren, Präteritum: eu·ro·pä·i·sier·te, Partizip II: eu·ro·pä·i·siert

Aussprache:

IPA: [ɔɪ̯ʁopɛiˈziːʁən], Präteritum: [ɔɪ̯ʁopɛiˈziːɐ̯tə], Partizip II: [ɔɪ̯ʁopɛiˈziːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Politik, Kultur, transitiv: etwas dem europäischen Vorbild angleichen; etwas mit Orientierung an Europa (um)gestalten

Herkunft:

Ableitung zum Adjektiv europäisch mit dem Suffix (Derivatem) -isieren

Gegenwörter:

[1] amerikanisieren, arisieren, germanisieren, romanisieren

Beispiele:

[1] „Ein Versuch, die türkische Justiz wirklich zu europäisieren, ist daher ein direkter Angriff auf die Macht des Militärs und die Pfründe der bürokratisch-juristischen Klasse, die bei einer Annäherung des Landes an die EU sehr viel zu verlieren hat.“[1]

Wortbildungen:

Europäisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „europäisieren
[1] canoonet „europäisieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaleuropäisieren
[1] The Free Dictionary „europäisieren

Quellen:

  1. Boris Kalnoky: Türkische Herrschaftsjustiz. In: Welt Online. 24. Januar 2006, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 28. Februar 2012).