erwürgen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erwürgen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erwürge
du erwürgst
er, sie, es erwürgt
Präteritum ich erwürgte
Konjunktiv II ich erwürgte
Imperativ Singular erwürg!
erwürge!
Plural erwürgt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erwürgt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:erwürgen

Worttrennung:

er·wür·gen, Präteritum: er·würg·te, Partizip II: er·würgt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈvʏʁɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erwürgen (Info)
Reime: -ʏʁɡn̩

Bedeutungen:

[1] jemanden zu Tode bringen (meist ermorden), indem man ihm (mit den Händen) den Hals zusammendrückt (die Luftzufuhr wird abgeschnitten und das Blut kann nicht mehr zum Kopf zirkulieren)

Herkunft:

Ableitung von würgen mit dem Präfix er-

Gegenwörter:

[1] erdrosseln, ersticken, strangulieren

Oberbegriffe:

[1] abmurksen, killen, töten, umbringen, zur Strecke bringen

Beispiele:

[1] Der Mann versuchte nach der Vergewaltigung sein Opfer zu erwürgen, jedoch hatte er zu wenig Kraft und das Opfer konnte fliehen.

Wortbildungen:

Erwürgung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „erwürgen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erwürgen
[*] canoo.net „erwürgen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerwürgen
[1] The Free Dictionary „erwürgen
[1] Duden online „erwürgen
[1] wissen.de – Wörterbuch „erwürgen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „erwürgen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „erwürgen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abwürgen, erwirken