eki

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

eki (Baskisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Ekia

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sonne f

Synonyme:

[1] eguzki → eu

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Baskischer Wikipedia-Artikel „ekia

eki (Esperanto)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Wortform Partizip
Aktiv
Partizip
Passiv
Präsens ekas ekanta ekata
Präteritum ekis ekinta ekita
Futur ekos ekonta ekota
Konditional ekus
Imperativ eku

Worttrennung:

e‧ki

Aussprache:

IPA: [ˈeki]
Hörbeispiele:
Reime: -eki

Bedeutungen:

[1] starten, loslegen, beginnen, anfangen, ablaufen

Beispiele:

[1] Neniu precize antaŭdiris la tempon de la financa krizo, kaj tute ne, kiel ekus la sinsekvo de la eksplodo de la nemoveblaĵa veziko ĝis la kolapso de interŝanĝoj de la nepagaĵoj kaj la plena ekonomia krizo.
Kein einziger hat das Timing der Finanzkrise exakt vorausgesagt, geschweige denn, wie die Sequenz vom Platzen der Immobilienblase über den Zerfall der Credit Default Swaps bis hin zur ausgewachsenen Wirtschaftskrise ablaufen würde.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „eki
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „eki