blinken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

blinken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blinke
du blinkst
er, sie, es blinkt
Präteritum ich blinkte
Konjunktiv II ich blinkte
Imperativ Singular blink!
blinke!
Plural blinkt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geblinkt haben
Alle weiteren Formen: blinken (Konjugation)

Worttrennung:

blin·ken, Präteritum: blink·te, Partizip II: ge·blinkt

Aussprache:

IPA: [ˈblɪŋkn̩], Präteritum: [ˈblɪŋktə], Partizip II: [ɡəˈblɪŋkt]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪŋkn̩

Bedeutungen:

[1] rhythmisch kurze Lichtsignale aussenden
[2] den Fahrtrichtungsanzeiger im Auto benutzen, um anzuzeigen, dass man abbiegen oder überholen möchte

Beispiele:

[1] Wenn beide Kontrollleuchten am Gerät blinken, ist die Tintenpatrone leer.
[2] Bevor der Fahrer den Überholvorgang beginnt, muss er blinken, um die anderen Fahrer darauf aufmerksam zu machen.
[2] Weil ich nicht blinkte, kam es zum Unfall.
[2] Viele Autofahrer blinken viel zu kurz.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „blinken
[1, 2] canoo.net „blinken
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonblinken

Ähnliche Wörter:

blinkern